Kerstin Janina Ruch

Was war noch gleich Requirements Engineering?

Was werden heute für Serviceleistungen eines Business Analysten / Requirements Engineers überhaupt nachgefragt? Welche Kompetenzen im Requirements Engineering und in der Business Analyse werden auch zukünftig wertvoll sein? Wie kann das Mindset von Mitarbeitern in der Business Analyse und im RQE-Umfeld für eine zukünftige Rollenausrichtung geändert werden? Diesen und
weiteren Fragen sind wir bei Raiffeisen mittels eines Rollentransformationsprozesses auf der Spur.

Short Bio

Im Dezember 2016 habe ich meine jetzige Stelle als Business Analystin mit Schwerpunkt Requirements Engineering (RQE) bei Raiffeisen Schweiz angetreten und seither auf verschiedenen strategischen Projekten gearbeitet. Mittlerweile leite ich ein Team von Business Analysten, Requirements Engineers und Product Ownern. All die verschiedenen Rollenerwartungen und -Entwicklungen unter einem Hut zu bringen, birgt für mich als Führungsperson die grösste Herausforderung und steht mittlerweile ganz oben auf meiner Agenda.

Weitere Speaker